FAQ

Support




Saiten

Wie hoch sollte die Saitenlage meiner Gitarre sein?

Zurück ▲

Bei der Beurteilung einer Gitarre ist die Saitenlage eine von den Gitarristen viel diskutierte Frage, denn sie beeinflusst spürbar den Spielkomfort des Instruments. Ist die Saitenlage höher, muss mehr Kraft angewandt werden, um die Saite auf den Bund zu drücken. Auf der anderen Seite aber beeinträchtigt die Saitenlage den Klang der Gitarre sowie die Ausdrucksmöglichkeiten des Spielers. Generell kann man sagen, dass eine niedrigere Saitenlage zu mehr Nebengeräuschen wie Schnarren führt, während bei höherer Saitenlage ein lauter, reiner Ton erzeugt werden kann.

Die Saitenlage wird bei jeder Alhambra Gitarre sorgfältig eingestellt, um bestmögliche Abstimmung von Spielkomfort und Klangeigenschaften zu erreichen. Diese Abstimmung resultiert aus unserer Erfahrung und aus dem Gespräch mit unseren Kunden

Da wir vor allem den Spielern genau zuhören, haben sich im Laufe der Zeit verschiedene Saitenlagen für die verschiedenen Serien (Klassik, Flamenco, Professionell, Cutaway etc.) herausgebildet.

Professionelle Klassikgitarren werden meist von Spielern mit ausreichend Kraft und Technik benutzt, die auch mit einer höheren Saitenlage zurechtzukommen. Deshalb sind die professionellen Modelle höher eingestellt als die für Schüler und Gelegenheitsspieler.

Die Saitenlage der Flamencogitarre ist niedriger. Dies wird nicht nur durch niedrigen Steg und Sattel, sondern auch durch einen speziellen Halswinkel erreicht. Flamencomusiker benutzen eigene andere Spieltechniken und haben außerdem eine andere Klangvorstellung als klassische Spieler. Das Auftreten von Schnarrgeräuschen ist im Flamenco als perkussives Element des Klanges eher gewünscht.

Auch die Akustikgitarre mit Stahlsaiten kann eine niedrigere Saitenlage vertragen. Da Stahlsaiten bei gleicher Stimmung viel höhere Spannung aufweisen, schwingen sie weniger weit aus als Nylonsaiten und haben deshalb auch weniger ungewünschte Nebengeräusche.

Die Saitenlage eines Instruments hängt letztlich immer auch mit dem Spieler und seiner persönlichen Spieltechnik zusammen. Sollte sich herausstellen, dass die vom Hersteller empfohlene Saitenlage nicht zum Spieler passt, ist deren individuelle Anpassung in einem Musikfachgeschäft innerhalb kürzester Zeit mit geringem Kostenaufwand möglich.

Welche Saiten sind bei meiner Alhambra Gitarre aufgezogen?

Zurück ▲

Klassik- und Flamencogitarren

werden mit Nylonsaiten in `Extra High Tension´ (extra hohe Saitenspannung) bezogen. Dazu werden die Saiten von D´Addario und Galli verwendet. Alhambra verwendet für Flamenco- und Klassikgitarren die gleichen Saiten.

Akustikgitarren

werden mit D´Addario Stahlsaiten (EJ-16) mit Phosphor-Bronze-Umwindung bezogen. Die Stärke ist 0.12 - 0.53. wird diese oder eine höhere Saitenstärke empfohlen, da bei leichteren Saiten nachteilige Auswirkungen auf den Klang festgestellt wurden.

Welche Saiten auf Ihrem Instrument aufgezogen wurden, erkennen Sie an einer kleinen Karte, die gemeinsam mit der Garantiekarte am Kopf ihrer Gitarre befestigt ist.

Klassifikation der Gitarren

Klassifikation der Klassik-Gitarren

Zurück ▲

Schüler  Serie (1C, 2C, 3C und Iberia Ziricote)

Die 1C, 2C, 3C und Iberia Ziricote stehen für die erste Stufe unserer Palette traditionell gefertigter Spanischer Gitarren. Die Fertigung dieser Instrumente wird in unserer üblichen Qualität durchgeführt und sie haben ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Sie sind ideal für jeden, der Gitarrenspiel erlernt.

Student  Serie (4 P, 5 P, 6 P, 7 C Classic, 7 P Classic und 7 P A)

Diese Mittelklasse-Gitarren sind ideal für fortgeschrittene Musiker, welche ihr Spielvermögen noch steigern wollen. Die Auswahl hochwertiger Materialien und die besondere Sorgfalt in jedem Verarbeitungsschritt machen diese Instrumente zu einem hilfreichen Partner für alle, die ein gutes Instrument brauchen, das sie bei der Entwicklung von Spieltechnik und Musikalität unterstützt.

Konzert Serie (8 P, 9 P, 10 P und 11 P)

Traditionell in Handarbeit gefertigt unter Verwendung von massiven Hölzern der Spitzenklasse und sonstigen vorzüglichen Materialien sind diese Instrumente ideal für Musiker mit sehr hohen Erwartungen. Exzellente Spielbarkeit und ein starker, schöner und nuancenreich variierbarer Ton sind überzeugende Qualitäten, die die Gitarren der Konzert ? Serie kennzeichnen.

Wir hoffen, diese Information war nützlich für sie.

Klassifikation der Flamenco-Gitarren

Zurück ▲

Flamenco Schüler - Serie (2 F, 3 F und 4 F)

Beste Wertarbeit und Qualität für einen niedrigen Preis für jeden Flamenco-Gitarren-Anfänger. Schüler können mit diesen Instrumenten bestens ihre Flamenco-Technik entwickeln. Die Gitarren liefern sowohl den gewünscht sonoren Ton sowie die Spielbarkeit, die für das Erlernen der Interpretation notwendig ist.

Flamenco Student - Serie (5 F, 5 Fp, 7 Fc und 7 Fp)

Die Flamencospielweise wird von den Gitarren dieser Serie bestens unterstützt, denn sie wurden entwickelt für virtuose technische Ansprüche. Jedes einzelne Bauteil, die umfangreiche Klangpalette, die komfortable Saitenlage und nicht zuletzt die überlieferte traditionelle Baukunst ergeben eine Flamenco-Gitarre für den fortgeschrittenen Flamencospieler, der ein sehr gutes Instrument sucht, um sich mit ihm auszudrücken.

Flamenco Konzert ? Serie (10 Fc und 10 Fp)

Gitarristen können beim Spielen dieser Instrumente unmittelbar spüren, welche Güte sie haben. Sowohl die traditionell geprägte Handwerkskunst unserer Gitarrenbaumeister als auch die jahrelange Erfahrung, die Manufacturas Alhambra, S.L. in Forschung und Innovation hat, spiegeln sich in diesen Gitarren wieder, welche sicher auch den Flamencospieler mit höchsten Ansprüchen zufrieden stellen.

Wir hoffen, diese Information war nützlich für Sie.

Guitarras Cut Away

Zurück ▲

Cutaway Serie (3 C CW, 3 C CT, 3 F CW, 3 F CT, 5 P CW, 5 P CT, 6 P CW, 7 Fc CW, 7 Fc CT, 7 P A CW und 9 P CW).

Manufacturas Alhambra S.L. bietet eine große Auswahl an Cutaway-Gitarren aus allen bestehenden Serien an. Alhambra Cutaway-Gitarren sind baugleich mit den Grundmodellen. Der maßgebliche Unterschied ist der Cutaway, welcher dem Spieler komfortablen Zugriff auch auf hohe Bünde oberhalb des Hals-Korpus-Überganges ermöglicht. Bei einigen Modellen gibt es eine Variante mit schmaler Zarge (CT). Alle Modelle können mit Tonabnehmer ausgeliefert werden und decken die Bedürfnisse vom Anfänger bis hin zum professionellen Musiker ab.

Wir hoffen, diese Information war nützlich für Sie.

Crossover

Zurück ▲

Crossover ? Serie (CS- LR CW, CS-1 CW und CS-3 CW)

Die Crossover-Serie enthält Gitarren, welche die Eigenschaften von Klassik- und Steelstring-Gitarren verbindet. Die Instrumente haben einen Konzertgitarrenkorpus mit Cutaway und einen Steelstring-artigen Hals und eröffnen eine Bandbreite von verschiedenen Spielstilen. Der Hals (Übergang am 12. Bund) hat ein gewölbtes Griffbrett und verbindet damit das Griffgefühl der stahlsaitigen und die Klangvariationen der klassischen Gitarre. Die Crossover-Serie hat drei Modelle mit Nylon. Alhambra Crossover bedeutet attraktive Optik, überzeugender Klang und besondere Funktionalität, die das Beste aus zwei Gitarrenwelten bietet.

Wir hoffen, diese Information war nützlich für Sie.

Andere

Wo kann ich eine Alhambra Gitarre kaufen?

Zurück ▲

Manufacturas Alhambra empfiehlt, Alhambra Gitarren im Musikfachgeschäft zu kaufen.

Es kommt vor, dass ein Neuinstrument mit kleinen Veränderungen z.B. der Saitenlage auf den jeweiligen Spieler eingestellt werden sollte. In der Regel sind Musikfachgeschäfte mit Servicearbeiten dieser Art vertraut und können sie schnell und unkompliziert durchführen.

Falls eine Inspektion oder Reparatur durch Manufacturas Alhambra notwendig sein sollte, kann Ihr Fachhändler die Retoure durchführen..

Auf unserer Website finden Sie eine Liste von Vertrieben und Händlern. Geben Sie einfach Land, Bundesland und Stadt an und Sie erhalten unsere Händlerinformationen.

Was sind die Unterschiede zwischen Klassik- und Flamencogitarre?

Zurück ▲

In der Klassik- und in der Flamencomusik werden unterschiedliche Klangcharaktere der Gitarre erwartet. Deshalb sind die Gitarren für Klassik und Flamenco auch unterschiedlich konstruiert und mit teilweise anderen Hölzern gebaut. Die Hauptunterschiede der Flamencogitarre zur Klassikgitarre sind:

  1. Die Beleistung auf der Innenseite der Decke ist anders abgestimmt, es sind in der Regel weniger Bälkchen aufgeleimt.

  2. Die Zarge ist schmaler - Boden und Decke sind näher beieinander.

  3. Die Saitenlage ist niedriger. Dadurch mischen sich dem Ton mehr Nebengeräusche bei - ein gewünschter Effekt beim Flamenco.

  4. Der Halswinkel ist verglichen mit der Konzertgitarre etwas mehr nach hinten geneigt. Dies erhöht den Druck auf den Steg und macht den Klang etwas mittenbetonter.

  5. Bei den traditionellen Flamencogitarren werden Boden und Zargen aus Spanischer Zypresse und die Decken aus Fichtenholz gebaut (bei Klassikgitarren werden beim Korpus häufiger Mahagoni und Palisander gewählt, für die Decke sowohl Fichte als auch Zeder). In den letzten Jahren haben einige bekannte Musiker die so genannte `Flamenca negra´ (Boden und Zargen aus Palisander) populär gemacht.

Die Konstruktion der Flamencogitarre zielt auf eine schnelle, dynamische Ansprache des Instrumentes ab, während bei der Klassikgitarre Wert auf lang anhaltende Töne gelegt wird. Bei zu starker Spielweise können zwar bedingt durch die niedere Saitenlage Saiten-Schnarrgeräusche auftreten, die bei klassischer Literatur störend wirken. Dafür können auf einer Flamencogitarre leichter schnelle Läufe und Tonfolgen sowie transparente Rhythmen umgesetzt werden.

Wie kann ich ein Tonabnehmersystem in meiner Gitarre installieren?

Zurück ▲
Alle von Alhambra gefertigten Instrumente können mit Fishman-Tonabnehmersystemen ausgestattet werden. Wir installieren 3 verschiedene Systeme für Klassische und Flamenco-Gitarre sowie 2 für Steelstring Gitarren. 
 
Die Installation ist nicht rückgängig zu machen, da für den Preamp ein Loch in die Zarge gemacht wird. 
 
Für Klassische und Flamenco-Gitarre: 
FISHMAN EZ mit Stimmgerät
FISHMAN E1 mit Stimmgerät
FISHMAN E2 mit Mikrofon
 
Für Steelstring Gitarren: 
FISHMAN E3 mit Stimmgerät
FISHMAN E5 mit Mikrofon und Stimmgerät
 
Der Preis des Systems enthält die Installationskosten. 
 
Für eine Nachrüstung muss die Gitarre über den Händler zu uns geschickt werden, der das Instrument verkauft hat. 
 
Die Nachrüstung dauert voraussichtlich eine Woche plus Transportzeiten. 
 
Manufacturas Alhambra, S.L.

Einführung

Welche Modelle sind empfehlenswert für Anfänger?

Zurück ▲

Beim Anfänger ist die Spieltechnik noch nicht gefestigt, daraus resultiert, dass er mit weniger Kraft und Bewegungsgenauigkeit spielt als ein versierter Spieler. Deshalb sollte jedes Anfängerinstrument unbedingt eine Decke aus massivem Tonholz haben. Diese kann im Gegensatz zur schweren und steifen gesperrten Decke leichter schwingen und gibt mehr Ton ab.

Bundreinheit ist ebenfalls eine wichtige Voraussetzung für den Anfänger, denn wenn das Instrument eine reine Intonation hat, kann er besser kontrollieren, ob er gegebenenfalls zu fest oder auch schief auf den Saiten greift.

Die Saitenlage sollte angemessen und komfortabel eingestellt sein.

Alle unsere Instrumente verfügen über diese Qualitätsmerkmale. Es ist also eine Frage der Klangvorstellung und des Geschmacks, ob ein Modell 1C, 2C, 3C oder auch ein Modell Iberia, 4P oder höher gewählt wird.

Für Spieler mit kleinen Händen oder Kinder und Jugendliche gibt es Gitarren, die das Spiel mit kürzerer Mensur (Saitenlänge) und schmalem Griffbrett leichter machen in verschiedenen Modellvarianten. Die Senoritagröße hat 63,6 cm Mensur (normal 65 cm) und 50 mm Sattelbreite (normal 52 mm). Die Cadetegröße hat 58 cm Mensur und 48 mm Sattelbreite. Welche Größe angemessen ist, kann eine Beratung im Fachgeschäft oder beim Gitarrenlehrer klären.

Wann wurde meine Alhambra Gitarre gebaut?

Zurück ▲

Zunächst einmal vielen Dank für den Kauf einer Alhambra Gitarre.

Seit Ende 1998 wird bei Montagebeginn jeder Gitarre automatisch ein Barcodeaufkleber gedruckt sowie alle Fertigungsdaten digital aufgezeichnet. Mit dieser 7- bis 8-stelligen Nummer und dem Modellcode können alle relevanten Informationen im Fertigungsprozess sowie der Zeitpunkt der Fertigstellung nachvollzogen werden.

Manufacturas Alhambra zeichnet generell seit 1987 Monat und Jahr der Fertigstellung jedes einzelnen Instrumentes gemeinsam mit seiner Seriennummer auf.

Bei der Altersbestimmung von Instrumenten vor 1987 können außer einem Foto des auf dem inneren Boden angebrachten Aufklebers auch Fotos der Decke (Einlagen und Schalllochrosette), der Kopfplatte und der Korpusrückseite notwendig sein, um ein möglichst genaues Datum zu erhalten.

Wenn Sie gerne erfahren möchten, wann Ihre Alhambra Gitarre gebaut wurde, schicken Sie uns einfach die Seriennummer oder Bilder Ihres Instrumentes an info@alhambrasl.com und erhalten so die gewünschte Information von Manufacturas Alhambra.