José Margarit

José Margarit. Alhambra Guitars Gitarrenbauer

Jose Margarit begann 1970, bei Alhambra zu arbeiten. Er arbeitete in der Endfertigung der Manufaktur, bis er im Jahr 1995 in die Meisterwerkstatt gerufen wurde, um den Gitarrenbauer Javier Mengual während einer Erkrankung von José maria Vilaplana beim Bau von Meisterinstrumenten zu unterstützen.Er wurde aus über 90 Arbeitern aufgrund seiner feinen Arbeit ausgewählt und verband sich sofort und total mit seiner neuen Rolle innerhalb der Firma.

Im Mai 2004 begannen Javier Menguel und Jose Margarit, eigene Alhambra Meisterinstrumente unter der Bezeichnung ?Mengual & Margarit? zu bauen.

Zurzeit überarbeiten sie die Alhambra Meistergitarren mit Beratung von Herrn Vilaplana und José Miguel Moreno.

Ein Resultat dieses Projektes ist eine neue Meistergitarre, in Eigenständigkeit und mit viel Erfahrung gebaut: Modell ?C?.

Er bildet auch den Gitarrenbauernachwuchs bei Alhambra aus.

José María Vilaplana

José María Vilaplana. Alhambra Guitars Gitarrenbauer

Sohn von Jose Maria Vilaplana Vilaplana, gleichermaßen Gitarrenbauer und Mitgründer vom Manufacturas Alhambra, besitzt eine reiche Berufserfahrung, denn er begann bereits mit 16 Jahren den Beruf des Gitarrenbauers.

Nach Jahren der Lehre und des Erfahrung Sammelns in der Firma baute er mit 28 Jahren eine zweite Werkstatt auf, um zwei Dinge zu erreichen: neue, eigene Gitarren unter dem Namen Jose Maria Vilaplana zu bauen und zweitens neue Prototypen und Spezialanfertigungen, etwa mit 8 oder 10 Saiten zu fertigen.

Hier entstanden viele Einzelanfertigungen, manche davon sind im Alhambra Gitarrenmuseum ausgestellt, z.B. Modelle mit tiefem Schallloch, zwei Schalllöchern, doppelter Decke oder Zarge. Hier gibt es auch viele Beleistungsmodelle in allen möglichen Größen und Anordnungen.

Die ersten Instrumente hatten 656 mm Mensur und die Bestellungen gingn oft bis 660 mm. Mit der Zeit wurde die Mensur aber auf 650 mm standarisiert.

Als Experte weiß er natürlich um die Wichtigkeit der Lackierung für den Klang und er lackiert seine Instrumente immer mit großer Sorgfalt.

Sein Gespür für Perfektion und das excellente Finish seiner Gitarren stellt auch höchst anspruchsvolle Gitarristen zufrieden.

Seine Kenntnisse gingen über auf die jetzige Generation von Gitarrenbauern.

Javier Mengual

Javier Mengual. Alhambra Guitars Gitarrenbauer

Javier Mengual kam 1972 mit 16 Jahren zu Alhambra.

Von Anfang an war er fasziniert von all den verschiedenen Arbeiten, die der Gitarrenbau-Prozess erfordert: Die Sägemühle (Vorbereitung aller Einzelteile), Lackierung, Schliff und Politur sind ihm vertraut.

1988 suchte Jose Maria Vilaplana Unterstützung für seine Meisterwerkstatt. Dort lernte Javier Mengual von Jose Maria Vilaplana den kompletten Meistergitarrenbau auf höchstem Niveau.

Seither sind 25 Jahre vergangen. Sie alle brachten Erfahrung und Wissen von hunderten professionellen Gitarristen.